Dienstag, 27. März 2012

Das Pflanzfieber geht in die nächste Runde

 Hallo ihr Lieben ,heute erfahrt ihr wie es bei mir mit den Dahlienpflänzchen voran gegangen ist.Meine Dahlienpflänzchen haben heute ihr eigenes Töpfchen erhalten ,so können sie sich noch besser entfalten und müssen sich nicht mehr um ihren Platz streiten.So von den 12 Orfeo Samen sind 4 Pflänzchen gekommen von den restlichen keine Spur,von den 12 Halskrause Pink Samen sind 7 Pflänzchen herausgekommen und von den lieben Mogelrobert sind alle 15 Samen was geworden.Nun bin ich mal gespannt wie sich die lieben noch weiter entwickeln und ob sie sich bei mir weiter wohl fühlen.Werde euch dann wieder berichten,was die Pflänzchen so bei mir noch machen.Bis zum nächsten mal.


LG.Nicky

Kommentare:

  1. Hallo Nicky,
    das ist doch toll! Bei mir sind auch vom Mogel-Robert nur wenige gekommen. Und bei dir alle 15. Klasse! Vielleicht hast du bessere Erde benutzt. Und richtig gut sehen sie aus, deinen Dahlienkinder.
    Richtig spannend wird es dann, wenn sich die ersten Blütenknospen zeigen. Das wird bestimmt eine aufregende Zeit! :-)
    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  2. Ui, na da wartet auf dich ja ein richtiges Blumenmeer! Toll! Ich bin gespannt. :)

    Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Ui, so viele Dahlien. Cool!

    Ich hab's mir einfacher gemacht und schon "fertige" Knollen in den Blumenbeeten versenkt. Mal sehen wann sie da der Austrieb zeigt.

    LG An

    AntwortenLöschen
  4. wow, die sind ja schon recht weit bei Dir. Meine haben immer noch zwei Blätter, habe Angst, sie bleiben irgendwie so und gehen ein. Bin gespannt, wie sich Deine Dahlien in ihren Töpfen weiter entwickeln.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen