Montag, 2. April 2012

Ei Nummer Zwei


Heute möchte ich euch wieder ein Ei zeigen,das hat mir ganz schön viele Nerven gekostet.Hatte mir heute eigentlich vorgenommen mehrere Eier zu gestalten,aber manchmal kommt es anderst als man denkt.Als erste habe ich 4 Eier ausgeblasen und gesäubert,dannach die Muster auf die Eier gemalt und dann fing ich mit dem ersten Ei an es zu perforieren.Es ging eine ganze Weile gut und dann der erste Riss,habe noch versucht es irgendwie aus zu bessern und dann ist es ringsherum gerissen .Ich dachte na gut das passiert und bin dann gleich ran ans nächste und wie der Zufall so will das gleiche nochmal und das bei allen 4 Eiern.Ich bin ja so ein Typ ich gebe ja so schnell nicht auf und habe erstmal überlegt.Da kam mir die Idee mit den gefärbten Eiern von vorigen Jahr  herum zu probieren und siehe da es hat funktioniert,es kam mir auch so vor als ob die Eierschale voriges Jahr stabiler war,wer weis.So nun schaut selbst.Ich wünsche euch trotz schlechten Aprilwetter  noch einen schönenTag.

LG.Nicky

Kommentare:

  1. Auch diese Eiergestaltung ist sehr Eindrucksvoll!
    Vielen lieben Dank für deine Teilnahme bei der Bastelmühle.

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen