Freitag, 6. Juli 2012

Unsere neuen Mitbewohner Teil 1


Ich möchte euch heute meine neuen Mitbewohner vorstellen.Unsere erste Mitbewohnerin flog vor genau einer Woche Freitags früh durch das Dachfenster meiner Kinder.Erst wollte ich es nicht glauben als meine Kinder riefen,Mama da fliegt ein Vogel im Flur und ich sagte nur ach quatsch ,bis ich  den Vogel selbst gesehen habe.Und was war es für ein Vogel?Na,ich sags euch ein junger Wellensittich.So, als erstes mußte ich den Vogel erst mal einfangen,was auch schnell gelang,weil er immer durch das geschlossene Fenster fliegen wollte.Aber wohin mit dem Vogel,wollten eigendlich einkaufen gehen.Also lief ich durch das ganze Haus mit demVogel in der linken Hand,der mich mit seinen Schnabel ganz schön in die Finger gezwickt hatte.Ich habe aber kein passende Unterkunft gefunden,da viel mir als einzige Lösung erstmal das Glasteil von der Anbauwand im Kinderzimmer ein,was auch super funktionierte.Dann haben wir uns erstmal einen Käfig besorgt ,wo unsere Lucy sich  jetzt richtig wohl fühlt.Sie war richtig hungrig und hat gleich angefangen sich an ihren Körnern und Wasser zu laben .Bis jetzt hat sie noch keiner als vermisst gemeldet,also darf sie gerne bei uns bleiben.Mal sehen wann ich sie Handzahm bekomme,bin richtig gespannt wie sie sich noch weiter entwickeln wird.Hier erstmal ein paar Fotos:
Liebe Grüße Nicky

Kommentare:

  1. Ja, so schnell kommt man zu einem Haustier. Bei uns war es vor ca. 14 Jahren eine kleine Katze (Kater).

    Und? Hat sich schon jemand gemeldet? Bei uns damals nicht.

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Für so einen tollen Blog wie deinen, überreiche ich dir den "Liebster Blog" Award.

    Schau mal hier:
    http://www.bettinas-schlemmerblog.blogspot.de/2012/07/mein-erster-blog-award.html

    AntwortenLöschen